Rehgulasch - Zart & Saftig - Rezept Eingereicht von sTinsche

Versuchen Sie auch das folgende Rezept!

  • Rehgulasch - Zart & Saftig - Rezept Eingereicht von sTinsche
  • Rehgulasch - Zart & Saftig - Rezept durch sTinsche

    Hier ist es Rehgulasch - Zart & Saftig - Rezept. Dieses einfache Rezept wird von sTinsche geschrieben und kann für 3 Portionen serviert werden.



    Bilder für Rehgulasch - Zart & Saftig - Rezept


    Rehgulasch - Zart & Saftig - Rezept


    Zutaten für 3 Personen
    800 g Rehkeule
    1 Karotte
    1 Zwiebel
    200 g Champignons braun
    1 TL Pfefferkörner
    10 Wacholderbeeren
    2 Lorbeerblätter
    250 ml Gemüsebrühe
    300 ml Spätburgunder
    2 EL Tomatenmark
    1 EL Preiselbeeren aus dem Glas
    1 Prise Telly-Cherry-Pfeffer
    1 Prise Salz
    1 TL Wildgewürz
    Soßenbinder dunkel
    evtl. zum Abschmecken,extra:
    Preiselbeeren
    Rotwein
    Wildgewürz
    Auserdem:
    Rosmarin frisch
    Thymian frisch
    Oben fehlt noch:
    1 kleines Stück Lauch :-)
    2 EL Butterschmalz


    Vorbereitung für Rehgulasch - Zart & Saftig - Rezept


    1. Ich hatte Rehkeule mit Knochen und hab es selbst ausgebeint und gewürfelt.Pfefferkörner und Wacholderbeeren fein mörsern und das Fleisch damit würzen!
    2. Karotte und Zwiebel schälen und würfeln.Lauch länks halbieren und kleinschneiden, waschen.Kräuter waschen und hacken.BACKOFEN AUF 180 GRAD VORHEIZEN!
    3. Butterschmalz in einem Topf erhitzen und Gulasch in 2 Portionen scharf anbraten, dann salzen.Aus dem Topf nehmen und in den Topf das Gemüse, Tomatenmark mit den Knochen anbraten, dann mit Gemüsebrühe und Wein ablöschen.Gulasch wieder dazugeben.Im vorgeheizten Ofen ca. 90 Minuten schmoren!
    4. Nach ca. 60 Minuten Pilze putzen und vierteln.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und Pilze darin bräunen.Salzen und Pfeffern.Pilze mit Preiselbeeren und den Kräutern zum Gulasch geben und in den letzten 30 Minuten mitschmoren.Knochen entfernen und evtl. noch Fleisch wegzubbeln! :-)
    5. So jetzt Gulasch aus dem Ofen nehmen und nochmal mit Preiselbeeren, Wildgewürz und Rotwein abschmecken und abbinden!
    6. Dazu gabs Böhmische Semmelknödel und grüner Salat! :-)



    Rehgulasch - Zart & Saftig - Rezept - Rezeptinformationen


    Schwierigkeitsgrad leicht
    Zubereitungszeit keine Angabe
    Preiskategorie € €
    veröffentlicht am 28.09.2015
    Angaben pro 100 g
    kJ (kcal) 464 (111)
    Eiweiß 11,4 g
    Kohlenhydrate 1,9 g
    Fett 5,1 g


    Das war Rehgulasch - Zart & Saftig - Rezept. Auf dieser Website finden Sie weitere interessante Rezepte mit Speisen und Getränken, indem Sie das von uns bereitgestellte Suchfeld verwenden|Um verschiedene andere Rezepte zu finden, verwenden Sie das von uns bereitgestellte Suchfeld. Wir haben Tausende von Rezepten, die Sie auf jeden Fall brauchen|Auf dieser Website finden Sie Tausende von Lebensmittelrezepten, die Sie auf jeden Fall nur mögen.



    Um oben "Rehgulasch - Zart & Saftig - Rezept" zu drucken, klicken Sie unten auf die Schaltfläche "Print".



    Weitere interessante Rezepte neben Rehgulasch - Zart & Saftig - Rezept Eingereicht von sTinsche finden Sie in den folgenden Rezeptkategorien

    Sie lesen Rehgulasch - Zart & Saftig - Rezept Eingereicht von sTinsche mit der URL-Adresse: https://mom-who-wanders.blogspot.com/2021/03/rehgulasch-zart-saftig-rezept.html, Teilen Sie diese URL in Ihrem Facebook- oder Instagram-Konto mit, wenn dieses Rezept nützlich iat.

    ==[Close X]==